Links

Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zum Thema:

 

  • Ein kostenloses Beratungsangebot und substanzielle Hilfe für Frauen im Schwangerschaftskonflikt gibt es bei: Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind (SHMK),
    Gratisnummer: 0800 811 100 (7x24h), helpline@shmk.ch
  • Für alle Fragen zu Bioethik und Lebensschutz können Sie folgende Internetadresse konsultieren: www.human-life.ch
  • Die Organisation JA ZUM LEBEN informiert in der Öffentlichkeit zu den Themen "Schwangerschaftsabbruch" und "Sterbehilfe". Sie ist auch politisch tätig und führt ein Netz von Hilfs- und Beratungsstellen für Mütter und Familien, die durch eine Schwangerschaft in Not geraten sind.

 

  • Der Verein Mamma setzt sich aktiv für eine Kultur des Lebens ein, insbesondere für den Schutz des ungeborenen Kindes von der Empfängnis an und für tragfähige soziale Rahmenbedingungen für Familien und Alleinerziehende. Er lehnt jede Form von Abtreibung, vorgeburtlicher Untersuchung mit nicht lebenserhaltender Absicht, Invitrofertilisation, Klonen und Forschung mit embryonalen Stammzellen ab. Er leistet Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit, er ist gemeinnützig und im Handelsregister eingetragen.